Archiv für Oktober, 2011

Kindertheater „Die Schöne und das Biest“

Prinz Maurice von Chauvignac hat Kinder einst sehr geliebt und viele von ihnen in seinem Schloss aufgenommen. Doch die kinderfeindliche Prinzessin stiftet ihn dazu an, die Kinder in einen Kerker zu verbannen. In ihrer Not bitten die Kinder die Fee Finesse um Hilfe, die Maurice aber in ein wütendes Biest verwandelt. Dieser Fluch kann nur gebrochen werden, wenn er eine Frau findet, die Kinder liebt und ihn zum Mann nehmen möchte.
Über den Spielzeugerfinder Meister Jouet lernt das Biest Belle kennen, die Kinder über alles liebt.
Wird es dem Biest rechtzeitig gelingen, Belles Herz zu erobern und den Fluch der Fee zu brechen?

Dies alles hören und sehen Sie in der Zeit vom 24. bis 27. November, wenn unsere Kindertheatergruppe „Die Schöne und das Biest“ vorführen wird.

Seit den Sommerferien wird unter der Regie von Monika Wrede und Ruth Elsner fleißig vor und hinter den Kulissen geprobt, gebastelt, gesägt, gemalt und, und und, um das Stück aufführen zu können.Es wird fleissig gebastelt...

Für die Vorstellungen am 26. und 27. November können Karten bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: WS Lotto und Presse GmbH im Rewe Markt, Fernseh-Koch, Kiosk Tute am Bürgerpark sowie im Schreibwarengeschäft Heidi Fricke. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14:30 Uhr. Am 24. und 25. November finden die Schülervorstellungen statt (bereits ausverkauft).

...Kostüme werden genäht......und anprobiert

Personen mit Beeinträchtigungen können unter der Telefonnummer 05187 – 300290 Platzreservierungen vornehmen.

Dienstag 11. Oktober 2011 von Maike Hesse

Kategorie: Neuigkeiten | Keine Kommentare »