50 Jahre Köhlerhütte

Am Samstag, den 18. Juni feierte der Heimatverein Delligsen mit zahlreichen Gästen das 50 jährige Bestehen der Köhlerhütte im Hils.

Die Köhlerhütte erinnert durch ihre traditionelle Bauweise an die Köhlerei im 18. und 19. Jahrhundert. Für das Jubiläum hat die Einsatztruppe vom Heimatverein die Hütte im Herbst 2021 aufwendig renoviert. Es wurde neue Dachpappe aufgebracht und die Hütte wurde komplett neu verkleidet.

Rolf Henning Koch, 1. Vorsitzender vom Heimatverein begrüßte den niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies, die Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt und Uwe Schünemann, Bürgermeister Stephan Willudda, den Bundestagsabgeordneten Johannes Schraps und die vielen anderen Gäste.

Neben einem Kinderprogramm sorgten der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Delligsen und die Kaierder Jagdhornbläser für Unterhaltung.

[Bericht, Bilder und Video von Bärbel Negraszus bereitgestellt]